Bau

ViA6West wird die BAB A6 auf einer Länge von 25,5 Kilometern bei laufendem Verkehr auf sechs Fahrstreifen ausbauen sowie die 1,3 Kilometer lange Neckartalbrücke zwischen Heilbronn/Untereisesheim und Neckarsulm neu errichten. Die Bauarbeiten führt eine Arbeitsgemeinschaft aus HOCHTIEF Infrastructure und JOHANN BUNTE Bauunternehmung aus. Sie dauern bis zum Sommer 2022.

Bei allen Arbeiten nimmt ViA6West besondere Rücksicht auf die Umwelt und ergreift umfangreiche Artenschutzmaßnahmen unter anderem für Zauneidechsen, Haselmäuse, Amphibien und Turmfalken. Eine umfassende Umweltbaubegleitung überwacht auch den Gewässerschutz. Baustoffe werden recycelt.