Kreisstraße für Restarbeiten gesperrt

Kreisstraße für Restarbeiten gesperrt

Bad Rappenau-Bonfeld/Kirchhausen. Für Restarbeiten an der neuen Autobahnbrücke zwischen Bonfeld und HN-Kirchhausen muss die Kreisstraße 2157 an drei Tagen für jeweils acht Stunden voll gesperrt werden. Die Arbeiten werden am Mittwoch, 23. September, Donnerstag, 24. September und Freitag, 25. September zwischen 8 Uhr und 16 Uhr ausgeführt.  Die Zufahrt zur Tierarztpraxis Eichhäuser Hof ist uneingeschränkt über Bonfeld möglich. Die Umleitung erfolgt über die B 39 /L 1107. Die Umleitungsstrecke ist entsprechend ausgeschildert.

No Comments

Sorry, the comment form is closed at this time.