Sanierungsarbeiten erfordern Vollsperrung der BAB A 6 bei Sinsheim

Sinsheim. Für Sanierungsarbeiten am offenporigen Asphalt (OPA) zwischen den Anschlussstellen Sinsheim (33) und Sinsheim Süd (33b) im Rahmen des A6-Erhaltungsprogramms durch die ViA6West GmbH & Co. KG ist eine Vollsperrung der BAB A 6 an zwei Wochenenden in jeweils eine Richtungsfahrbahn notwendig.

Die erste Sperrung in Richtungsfahrbahn Nürnberg beginnt am Freitag, 13. Mai, um 22:00 Uhr und dauert voraussichtlich bis Montag, 16. Mai, 4:00 Uhr.

Umleitungsempfehlung Richtung Nürnberg: An der Anschlussstelle Sinsheim (33) abfahren und der U 61 folgen.

Hinweis: Die Tank- und Rastanlage Kraichgau Süd ist für den Zeitraum der ersten Sperrung nicht direkt von der A 6 aus erreichbar. Alternativ kann die Tank- und Rastanlage Kraichgau Süd über die ausgeschilderte Umleitungsstrecke bis zur Tank- und Rastanlage Kraichgau Nord und dann über die Brückenverbindung zwischen den beiden Rastanlagen erreicht werden. Der Beschilderung ist zu folgen.

Die zweite Sperrung in Richtungsfahrbahn Mannheim beginnt am Freitag, 20. Mai, um 22:00 Uhr und dauert voraussichtlich bis Montag, 23. Mai, 3:00 Uhr.

Umleitungsempfehlung Richtung Mannheim: An der Anschlussstelle Sinsheim Süd (33b) abfahren und der U 66a folgen.

Hinweis: Die Tank- und Rastanlage Nord ist für den Zeitraum der zweiten Sperrung von der A 6 aus erreichbar. Die direkte Auffahrt zur A 6 von der Tank- und Rastanlage Kraichgau Nord kommend ist nicht möglich. Alternativ kann die Tank- und Rastanlage Kraichgau Nord über die Brückenverbindung zur Tank- und Rastanlage Kraichgau Süd verlassen werden. Zur Auffahrt auf die A 6 in Fahrtrichtung Mannheim ist der ausgeschilderten Umleitungsstrecke zu folgen.

Ortskundigen Verkehrsteilnehmenden wird empfohlen, die Umleitungsstrecken jeweils weiträumig zu umfahren.

Verkehrsteilnehmende werden um besondere Beachtung und Verständnis gebeten. Sollten die Arbeiten jeweils früher als geplant fertiggestellt sein, wird die Sperrung entsprechend zeitnah aufgehoben.

 

No Comments

Sorry, the comment form is closed at this time.