Aktuelles

Die Projektgesellschaft ViA6West – bestehend aus den Unternehmen HOCHTIEF, DIF Infrastructure IV und JOHANN BUNTE Bauunternehmung – plant, finanziert, baut, betreibt und erhält die Bundesautobahn A6 zwischen der Anschlussstelle Wiesloch/Rauenberg und dem Autobahnkreuz Weinsberg in Baden-Württemberg.

Hier erhalten Sie aktuelle Neuigkeiten aus dem Projekt, Pressemitteilungen und Hinweise zu Veranstaltungen sowie im weiteren Projektverlauf eine Auswahl ergänzender Informationen und Bilder zum Download. Für Fragen und Anregungen nutzen Sie bitte unser Kontaktformular.

Tairnbach. Das Zeitfenster mit 24 Stunden für die anstehenden Arbeiten ist eng. Doch Dieter Feist, Senior Ingenieur bei der ViA6West, ist o...

Für den sechsspurigen Ausbau der Autobahn A6 zwischen den Anschlussstellen Wiesloch/Rauenberg und dem Weinsberger Kreuz sind auch zahlreich...

Sinsheim. „Das war damals harte Knochenarbeit“, erinnert sich Heinrich Bauer sen. (81). Denn der ehemalige Bauleiter hat jene Brücke er...

Bald ist ein wichtiger Meilenstein geschafft. Fast eine Punktlandung – was den Termin angeht- schafft der Neckartalübergang bei Heilb...

Kurzfristige Sperrungen der A6 in beiden Fahrtrichtungen sind zwischen den Anschlussstellen Bad Rappenau und Neckarsulm/Obereisesheim im Sep...

Die tropische Hitze mit Temperaturen von bis zu 39 Grad lässt viele in schattige Bereiche und klimatisierte Gebäude flüchten – doch...

Die Begeisterung ist groß: Der Animationsfilm zum Neckartalübergang kommt beim Publikum bestens an. Zwei Monate wurde intensiv an dieser t...

Sinsheim. Gemeinsam voneinander profitieren. Das ist der Hintergrund für den Erfahrungsaustausch auf der Autobahn. Jan-Philipp Fischer (32)...