Aktuelles

Die Projektgesellschaft ViA6West – bestehend aus den Unternehmen HOCHTIEF, DIF Infrastructure IV und JOHANN BUNTE Bauunternehmung – plant, finanziert, baut, betreibt und erhält die Bundesautobahn A6 zwischen der Anschlussstelle Wiesloch/Rauenberg und dem Autobahnkreuz Weinsberg in Baden-Württemberg.

Hier erhalten Sie aktuelle Neuigkeiten aus dem Projekt, Pressemitteilungen und Hinweise zu Veranstaltungen sowie im weiteren Projektverlauf eine Auswahl ergänzender Informationen und Bilder. Für Fragen und Anregungen senden Sie uns bitte eine E-Mail an info@via6west.de.

Neckarsulm. Für den Rückbau des Kappengerüsts und Anbindung der Brückenentwässerung muss nach Mitteilung des privaten Autobahnbetreibers ViA6West die L 1101 – Südumgehung Neckarsulm – im Bereich der Autobahnunterführung voll gesperrt werden. Die Sperrung beginnt am Samstag, 5. Dezember, 6.30  Uhr und dauert voraussichtlich bis Samstagabend,...

Heilbronn/Untereisesheim. Für die Demontage des Traggerüsts an der A6-Anschlussstelle  Heilbronn/Untereisesheim muss die Hätzenbergstraße im Bereich des Bauwerks komplett gesperrt werden. Nach Mitteilung des privaten Autobahnbetreibers ViA6West beginnen die Arbeiten am Donnerstag, 10. Dezember, um 6 Uhr und sind voraussichtlich bis Sonntag, 13. Dezember, um 20...

Heilbronn-Biberach. Kurze Wege schonen Umwelt und Nerven: Im Zusammenhang mit dem sechsstreifigen Ausbau der A6 wird aktuell  an der Kreisstraße 9560 zwischen Heilbronn-Biberach und HN-Neckargartach Platz für ein Zwischenlager geschaffen. Hier in unmittelbarer Nähe zur Talbrücke Böllinger Bach wurde ein größeres Grundstück angemietet, um hier...

Wiesloch/Sinsheim. Der nächste Meilenstein zum sechsstreifigen Ausbau der A6 durch den privaten Autobahnbetreiber ViA6West ist geschafft: Das 10,8 Kilometer lange Teilstück der wichtigen Ost-West-Verbindung zwischen den Anschlussstellen Wiesloch/Rauenberg (32)  und Sinsheim (33a) ist in Fahrtrichtung Nürnberg fertig und freigegeben worden. Allerdings erst provisorisch: Denn für...

Heilbronn. Trödeln dürfen die Fahrer der Betonmischer nicht: Im Minutentakt müssen sie den Baustoff zum Neckartalübergang anliefern. Hier wird ein weiterer Abschnitt der so genannten Vorlandbrücke bei Obereisesheim betoniert. Für das rund 38 Meter lange Teilstück der neuen Autobahnbrücke sind an die 100  Ladungen der...

Heilbronn/Neckarsulm. Nur noch zweimal: Dann ist das stählerne Bauwerk an Ort und Stelle. Die Strombrücke, die künftig zusammen mit der Vorlandbrücke das Neckartal bei Heilbronn auf einer Länge von 1,3 Kilometer überspannt, steht für den dritten und damit vorletzten Taktverschub bereit. Das passiert ab Donnerstag,...

Heilbronn/Neckarsulm. „Das hat ja besser geklappt als erwartet“, freut sich Bauingenieur Alexander von Liel.  Denn die tonnenschweren Fertigteile liegen millimetergenau auf den präzise ausgerichteten Stützen am Brückenbauwerk 800, der Autobahnbrücke über die B 27 zwischen Heilbronn und Neckarsulm. Mit speziellen Tiefladern wurden die 26 Brückenteile vom...

Heilbronn/Neckarsulm. An einem der 42 Pfeilerpaare, die derzeit für den neuen Neckartalübergang der A6 zwischen Neckarsulm und Heilbronn gebaut werden, haben sich geringfügige Setzungen außerhalb der Toleranzen ergeben. Das teilt der private Autobahnbetreiber ViA6West mit. Festgestellt wurde diese Setzung im aktuellen Baufeld im Zuge der...

Dielheim/Rauenberg. Blasmusik und Banddurchschnitt wird es Corona-bedingt nicht geben. Dennoch wird dieses Ereignis vor allen Dingen bei den zahlreichen Pendlern und nicht zuletzt von den Bürgern der Region gefeiert: Die Verbindungsstraße zwischen Dielheim und Rauenberg ist fertig. „Wir alle haben diesem Termin entgegengefiebert“, zeigt sich...

Sinsheim. Sie ist fertig und damit für den Verkehr nutzbar: Die landwirtschaftliche Brücke im Quellbergweg. Das Bauwerk, das bei der Sinsheimer Bauernsiedlung die A6 Richtung Burghälde überspannt, ist freigegeben. Die Brücke war im Rahmen des aktuellen sechsstreifigen Ausbaus der A6 durch den privaten Autobahnbetreiber ViA6West...