Aktuelles

Die Projektgesellschaft ViA6West – bestehend aus den Unternehmen HOCHTIEF, DIF Infrastructure IV und JOHANN BUNTE Bauunternehmung – plant, finanziert, baut, betreibt und erhält die Bundesautobahn A6 zwischen der Anschlussstelle Wiesloch/Rauenberg und dem Autobahnkreuz Weinsberg in Baden-Württemberg.

Hier erhalten Sie aktuelle Neuigkeiten aus dem Projekt, Pressemitteilungen und Hinweise zu Veranstaltungen sowie im weiteren Projektverlauf eine Auswahl ergänzender Informationen und Bilder. Für Fragen und Anregungen senden Sie uns bitte eine E-Mail an info@via6west.de.

Sinsheim. Bei 900 Tonnen Druck der gigantischen Knabberzangen zerbröselt selbst der härteste Beton, gegen die Spezialgeräte hatte die Autobahnbrücke nichts entgegen zu setzen. Am Samstagvormittag lag der Überbau auf der Bundesstraße und wurde hier für den Abtransport zerkleinert. Das waren immerhin knapp 1200 Kubikmeter Beton...

Reparatur der Lärmschutzwand bei Dielheim steht bevor Dielheim. Der Aufwand ist deutlich höher, als es den Anschein hat: Die Lärmschutzwand an der Autobahn bei Dielheim wird in den nächsten Tagen repariert. „Das ist mit erheblichem Aufwand verbunden“, sagt ViA6West-Pressesprecher Michael Endres. Denn bei dem schweren...

Sinsheim. Im Rahmen des Ausbaus der A6 auf sechs Fahrstreifen durch ViA6West steht auch die Erneuerung der Autobahnbrücke über die B292/B39 zwischen Sinsheim und Dühren an. Diese wird komplett in zwei Abschnitten ersetzt. Im aktuell zweiten Schritt wird das nördliche Teilbauwerk in Fahrtrichtung Mannheim erneuert....

Wiesloch/Heilbronn. Punktlandung: Der sechsstreifige Ausbau der Autobahn A6 zwischen den Anschlussstellen Wiesloch/Rauenberg und dem Weinsberger Kreuz ist im Zeitplan. Jetzt wurde ein großer Teil der Strecke freigegeben. Damit ist gleichermaßen ein Meilenstein im Rahmen des Großprojekts durch den privaten Autobahnbetreiber ViA6West geschafft. „Wir sind auf...

Heilbronn. 84 Meter und 60 Zentimeter – dann ist der letzte Brückenverschub Geschichte: Noch einmal wird der Stahlkoloss für die neue Autobahnbrücke über das Neckartal bei Heilbronn im Zeitlupentempo Richtung Westen verschoben, dann ist die rund 6000 Tonnen schwere Konstruktion an ihrer endgültigen Position. Die...

Bad Rappenau/Sinsheim. Für Autobahnmeister Maik Dietrich genügt ein Blick aufs Handy, wenn’s wieder Mal eine unruhige Nacht werden sollte. Denn per App bekommt er wie auch Betriebsleiter Tobias Kupfer eine Nachricht, falls winterliche Bedingungen zwischen Wiesloch und Heilbronn drohen. Die beiden Mitarbeiter von ViA6West Service...

Heilbronn-Biberach. Kurze Wege schonen Umwelt und Nerven: Im Zusammenhang mit dem sechsstreifigen Ausbau der A6 wird aktuell  an der Kreisstraße 9560 zwischen Heilbronn-Biberach und HN-Neckargartach Platz für ein Zwischenlager geschaffen. Hier in unmittelbarer Nähe zur Talbrücke Böllinger Bach wurde ein größeres Grundstück angemietet, um hier...

Wiesloch/Sinsheim. Der nächste Meilenstein zum sechsstreifigen Ausbau der A6 durch den privaten Autobahnbetreiber ViA6West ist geschafft: Das 10,8 Kilometer lange Teilstück der wichtigen Ost-West-Verbindung zwischen den Anschlussstellen Wiesloch/Rauenberg (32)  und Sinsheim (33a) ist in Fahrtrichtung Nürnberg fertig und freigegeben worden. Allerdings erst provisorisch: Denn für...

Heilbronn. Trödeln dürfen die Fahrer der Betonmischer nicht: Im Minutentakt müssen sie den Baustoff zum Neckartalübergang anliefern. Hier wird ein weiterer Abschnitt der so genannten Vorlandbrücke bei Obereisesheim betoniert. Für das rund 38 Meter lange Teilstück der neuen Autobahnbrücke sind an die 100  Ladungen der...

Heilbronn/Neckarsulm. Nur noch zweimal: Dann ist das stählerne Bauwerk an Ort und Stelle. Die Strombrücke, die künftig zusammen mit der Vorlandbrücke das Neckartal bei Heilbronn auf einer Länge von 1,3 Kilometer überspannt, steht für den dritten und damit vorletzten Taktverschub bereit. Das passiert ab Donnerstag,...