Heilbronn/Neckarsulm. „Das hat ja besser geklappt als erwartet“, freut sich Bauingenieur Alexander von Liel.  Denn die tonnenschweren Fertigteile liegen millimetergenau auf den präzise ausgerichteten Stützen am Brückenbauwerk 800, der Autobahnbrücke über die B 27 zwischen Heilbronn und Neckarsulm. Mit speziellen Tiefladern wurden die 26 Brückenteile vom...