Brücken an der AS Sinsheim werden erneuert

Das Rampenbauwerk an der Zu- und Abfahrt zur A6 in Richtung Heilbronn (auf dem Bild links), wird erneuert. Auch die Autobahnbrücke über der B292/B39 (auf dem Foto rechts) wird neu gebaut. Foto: ViA6West/Endres

Brücken an der AS Sinsheim werden erneuert

Sinsheim. Im Rahmen des aktuellen Ausbaus der A6 auf sechs Fahrstreifen werden auch Brückenbauwerke in bereits ausgebauten Abschnitten erneuert. Dies betrifft auch die beiden Bauwerke an der Anschlussstelle Sinsheim. Dabei handelt es sich einmal um das so genannte Rampenbauwerk der südlichen Zu- und Abfahrt unmittelbar neben dem Industriegebiet „Hinter der Dührener Mühle“ und um die Brücke über der Bundesstraße B292/B39. Beim letzteren Bauwerk erfolgt zuerst die Erneuerung des südlichen Teilbauwerks in Fahrtrichtung Heilbronn. Die Arbeiten beginnen in der KW 37 mit den Gehölzarbeiten im Bereich der Rampe. Für das Rampenbauwerk wird ein Umfahrungsdamm östlich neben der bestehenden Zu- und Abfahrt geschüttet. Damit ist sichergestellt, dass die Zu- und Abfahrt der Anschlussstelle Sinsheim während der Bauzeit genutzt werden kann.

No Comments

Sorry, the comment form is closed at this time.