Aktuelles

Die Projektgesellschaft ViA6West – bestehend aus den Unternehmen HOCHTIEF, DIF Infrastructure IV und JOHANN BUNTE Bauunternehmung – plant, finanziert, baut, betreibt und erhält die Bundesautobahn A6 zwischen der Anschlussstelle Wiesloch/Rauenberg und dem Autobahnkreuz Weinsberg in Baden-Württemberg.

Hier erhalten Sie aktuelle Neuigkeiten aus dem Projekt, Pressemitteilungen und Hinweise zu Veranstaltungen sowie im weiteren Projektverlauf eine Auswahl ergänzender Informationen und Bilder. Für Fragen und Anregungen senden Sie uns bitte eine E-Mail an info@via6west.de.

Heilbronn-Biberach. „Mit dem eingespielten Team ist das mittlerweile Routine“. Dennoch ist Bauleiter Robert Kastenberger von der Bauarbeitsgemeinschaft (BauArge) bestehend aus Hochtief und Johann Bunte die beiden Nächte vor Ort, um nach dem Rechten zu schauen. Zweimal musste jetzt die Autobahn A6 zwischen den Anschlussstellen Bad...

Sinsheim. Letztlich war der Widerstand zwecklos: Die Autobahnbrücke über die Bundesstraße 292 musste gegenüber den Abbruchbaggern kapitulieren. Am Samstagmittag lagen die Trümmer am Boden und wurden für den Abtransport zerkleinert. Das waren immerhin knapp 1700 Kubikmeter Beton und Stahl. Der Abbruch des mächtigen Bauwerks übers zurückliegende...

Sinsheim/Wiesloch. Angehäuft auf einer Stelle könnte man dem 330 Meter hohen Steinsberg als „Kompass des Kraichgaus“ zwar keine Konkurrenz machen. Doch es sind geschätzt für beide Richtungsfahrbahnen rund 250 000 Kubikmeter Ausbaumaterial der alten Fahrbahnen, die aktuell beim sechsstreifigen Ausbau der Autobahn A6 zwischen Sinsheim...

Sinsheim. Im Rahmen des aktuellen Ausbaus der A6 auf sechs Fahrstreifen durch ViA6West steht die Erneuerung der Autobahnbrücken über die B292/B39 und der Anschlussstelle Sinsheim (33b) an. Dabei handelt es sich einmal um die so genannte Rampe unmittelbar neben dem Industriegebiet „Hinter der Dührener Mühle“...

Sinsheim/Heilbronn. Sie fallen nicht erst beim Vorbeifahren auf: Entlang der Ausbaustrecke der A6 zwischen der Anschlussstelle Wiesloch/Rauenberg und dem Weinsberger Kreuz befinden sich mehrere Anlagen, die die Baustelle von „unliebsamen Besuch“ schützen sollen. Nach Einbruch der Dunkelheit leuchten sie Baustelleneinrichtungen mit einem speziellen grünen Licht...

Sinsheim. Das kommt auch nicht alle Tage vor: Ein Spezialtransport mit einem Teil für die Ariane 5 Rakete passierte jetzt die Baustelle der ViA6West. Und der nächtliche Schwertransport hatte es auch in sich: Mit einem Gewicht von 35 Tonnen, einer Länge von 17,50 Meter, einer...

Sinsheim. Die Haselmaus liebt’s kuschelig. Aber vor allen Dingen blitzblank sauber in der eigenen guten Stube. Darin unterscheidet sich die Haselmaus von anderen Mäusen. Allerdings ist sie im eigentlichen Sinn gar keine Maus, sondern zählt zur Familie der Bilche. Zur unmittelbaren Verwandtschaft gehört nämlich der...

Heilbronn/Erlenbach. Das stählerne Korsett gehört jetzt der Vergangenheit an:  In einer minutiös vorbereiteten Aktion wurde am Wochenende, 30. November/2. Dezember, von der Bauarbeitsgemeinschaft (BauArge) bestehend aus Hochtief und Johann Bunte das Traggerüst an der Brücke über die A6 bei Erlenbach ausgehoben. Dafür musste zweimal die...

Die zweite Hälfte der Stahlbrücke für den Neckartalübergang nimmt Gestalt an: Nach dem Aufstellen des rund 400 Tonnen schweren roten Vorbauschnabels werden die ersten Seitenteile montiert. Das geschieht aktuell im so genannten Taktkeller auf Gemarkung Neckarsulm. Von hier aus wird das riesige Stahlteil in den...

Sinsheim/Bad Rappenau. Nach dem Ende der Bundesgartenschau Heilbronn zum 6. Oktober 19 ist die zweite Phase zum durchgängig sechsstreifigen Ausbau der A6 zwischen der Anschlussstelle Wiesloch/Rauenberg und dem Autobahnkreuz Weinsberg gestartet. Der Verkehr beider Fahrbahnen sowohl in Fahrtrichtung Mannheim wie auch Nürnberg wird auf die...